21. März bis 2. April 2019

(Zuvor 29. März bis 02. April 2018)

Erfahrungs-Bonus

Zur Teilnahme an den verrückten Feierlichkeiten begebt euch zu einem der Pavillons, die außerhalb von Ebenherz, Vulkhelwacht und Dolchsturz aufgeschlagen werden. Wenn ihr ankommt, könnt ihr einfach einen der Narren in ein Gespräch verwickeln. Schließt die Einführung „Das Fest der Narren“ ab, um die Narrenpastete zu erhalten. Sie gewährt eine zweistündige Verbesserung für 100 % mehr Erfahrung, nachdem ihr davon gegessen habt.

Königin Ayrenn, hier mit einem Narr, und Jorunn der Skaldenkönig werden zum Fest der Narren parodiert.
Belohnungen

Jeder Charakter kann bis zu drei Aufgaben täglich erhalten – von jedem Narren eine. Erfüllt ihr diese, erhaltet ihr ein Geschenk zum Fest der Narren, das diese Dinge enthalten kann:

  • Eine Ladung lustiger Verbrauchsgüter
  • Andenken “Kirschblütenzweig”
  • Andenken “Narrenoszintillator”
  • Einrichtungsgegenstände
    • Narrenstandarte
    • Narrenkassette, die Konfetti verstreut
    • Vorlage “Narrenpavillon”

Geschenke zum Fest der Narren enthalten in diesem Jahr auch den Festtagskuchen, der sich auf die Schnellauswahl legen lässt, um ihn dann auf Spieler oder NPCs zu werfen.

Festtagskuchen

Das erste Mal, das ihr die Quest jedes Narren täglich erfüllt (ungeachtet des Charakters), erhaltet ihr ein Gewaltiges Geschenk zum Fest der Narren, das diese Belohnungen enthalten kann:

  • Stilseiten zu Cadwells Küchenmontur
    • Bewaffnet euch selbst wie der tapferste Ritter überhaupt!
  • Teile für neue Andenken!
    • Festliche Witzemacherteile
    • Festliche Krachmacherteile
  • Gestohlener Schabernack
    • Wertvolle, verrückte Gegenstände, die ihr gegen Gold verkaufen könnt.
  • Runenkisten
    • Handelbare Runenkisten mit Andenken vom letzten Jahr.
Neue Errungenschaften

Neben den üblichen Errungenschaften, die bestimmte Möbel fürs Housing frei schalten, werden in 2019 diese neuen eingeführt:

  • Krieg der Drei Füllungen – Werft zehn Kuchen auf Spieler aus anderen Allianzen
  • Die obere Kruste – Werft einen Kuchen auf jeden Allianzanführer
  • Den Mund zu voll genommen – Werft zehn Kuchen auf Wachen
  • Souverän serviert – Schließt obige Errungenschaften ab
  • Schmutzige Sache – Besiegt in Cyrodiil zehn Spieler, während diese mit Kuchen bedeckt sind.
Ereignisscheine

Während ihr beim Fest der Narren mitmacht, erhaltet ihr für die erste Tagesquest von den Narren jeweils zwei Ereignisscheine, insgesamt also bis zu 24 Ereignisscheine bis zum Eventende.

Friedlicher Begleiter “Frühlingsindrik”

Während des Events könnt ihr euch bei der Impresaria mit Indrikfedern, Dämmerholzbeeren des Blühens, Dämmerholzbeeren des Keimens, Dämmerholzbeeren des Wachstums und den neuen Dämmerholzbeeren der Reife eindecken. Diese letzten Beeren ermöglichen es euch, euren bestehenden heranwachsenden Indrik zum Dämmerholzindrik weiterzuentwickeln!

Um euren neuen, schicken Indrik zu beschwören, müsst ihr einfach alle vier Arten von Beeren im Inventar haben und sie benutzen. Sobald das Ereignis vorbei ist, wird die Impresaria diese Beeren nicht länger anbieten.

Dafür bietet sie neuerdings Stilseiten von Cadwells Küchenmontur für jeweils fünf Ereignisscheine und einen kleinen Frühlingsindrik als friedlichen Begleiter für zehn Scheine.

Steckenreittier für
Kronen-Shop

Während des Events gibt es Neues im Kronenshop, wie den Kieselfreund als friedlichen Begleiter, aber auch einige Klassiker, wie die Narrenpersönlichkeit (25. – 28. März) und das Narrenkostüm.

Bei den Steckenreittieren ist zu beachten, dass die Eigenschaften der Reittiere keinen Einfluss auf Geschwindigkeit und Aussehen haben, was bedeutet, dass man mit diesen nur so schnell reitet, wie mit einem Reittier, bei dem die Geschwindigkeit noch nicht verbessert wurde. Der Stecken-Guar und das -Pferd kosten 900 Kronen, der Stecken-Drache 350 Edelsteine.